Was ist P2P VPN

Ist P2P VPN sicher für das normale Surfen

Benutzer -IP -Adressen und Identifizierung von Informationen werden über P2P VPN verschlüsselt, um zu vermeiden, dass sie gestohlen werden oder für böswillige Angriffe verwendet werden.

Was ist P2P VPN? Ein Anfänger-freundlicher Leitfaden

Techuryy wird von seinem Publikum unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website erwerben, können wir eine Affiliate -Provision verdienen. Erfahren Sie mehr.

Offenlegung von Werbetreibenden

Diese Seite kann Links zu den Produkten und Dienstleistungen unserer Partner enthalten, mit denen wir unsere Website nachhaltig halten können. Тechjury.NET kann eine Entschädigung erhalten, wenn Sie sich anmelden und / oder ein Produkt oder eine Dienstleistung mit unseren Links erwerben. Als Amazon Associate erhalten wir Provisionen aus qualifizierten Einkäufen. Dies kommt für Sie ohne zusätzliche Kosten. Im Gegenteil, diese Partnerschaften ermöglichen es uns häufig, Ihnen Rabatte und niedrigere Preise zu erhalten. Alle auf unserer Website geäußerten Meinungen gehören jedoch ausschließlich unsere, und dieser Inhalt wird in keiner Weise von unseren Partnern bereitgestellt oder beeinflusst.

Inhaltsverzeichnis

  • Alles, was Sie über P2P VPNs wissen müssen
    • Der faszinierende Prozess von P2P VPN
    • P2P VPN -Server auf einen Blick
    • Die Vorteile von P2P VPN
    • Nachteile von P2P VPN
    • Empfohlene P2P -VPNs
    • Abschluss

    Peer-to-Peer-VPNs (P2P) sind spezialisiert, um Benutzer zu schützen, und die Daten, die sie in P2P-Netzwerken zirkulieren. Entwickler machten P2P -VPNs, um die Online -Aktivität und Daten der Benutzer vor ISP und anderen neugierigen Augen zu schützen.

    Es erlangte jedoch einen schlechten Ruf, als es bei illegalen Streamern und Downloader berühmt wurde.

    Schauen Sie sich den Artikel unten an, um P2P VPNs und deren Prozesse, Vorteile und Nachteile besser zu verstehen.

    Die zentralen Thesen

    • P2P VPNs schützen Benutzerinformationen, Inhalte und Verbindungen in P2P -Netzwerken.
    • Um die ISP -Erkennung, Überwachungsagenturen und andere externe böswillige Inhalte zu vermeiden, können Benutzer P2P -VPNs verwenden.
    • Die Verwendung von P2P-VPN verbessert die Zuverlässigkeit, Effizienz, Leistung und Download-Geschwindigkeit von Peer-to-Peer-Verbindungen.
    • Dateifreigabe von böswilliger Software, Urheberrechtsfragen und mangelnden verfügbaren P2P -Servern sind die häufigsten Nachteile der Verwendung von P2P -Netzwerken.
    • Ein gutes P2P -VPN kann die Nachteile der Verwendung von P2P -Netzwerken überbrücken. Benutzer können jedoch nur eine gute Erfahrung machen, wenn sie einen richtigen moralischen Kompass haben, um sie zu führen.

    Alles, was Sie über P2P VPNs wissen müssen

    P2P VPNs schützen die Online -Aktivitäten und Daten der Benutzer wie reguläre VPNs. P2P VPNS ist jedoch auf den Schutz der Informationen von Benutzern spezialisiert, die an P2P -Netzwerken und Servern wie Torrenting teilnehmen.

    P2P -VPNs bieten einen sicheren und verschlüsselten Pfad für P2P -Verbindungen. Die Verwendung von P2P -Netzwerken ist nicht illegal, aber ISPs -Drosselklappenverbindungen beim Erkennen von P2P -Verbindungen. Viele P2P -Aktivitäten beinhalten auch das Austausch von urheberrechtlich geschützten Inhalten und hohe Bandbreitennutzung.

    Benutzer -IP -Adressen und Identifizierung von Informationen werden über P2P VPN verschlüsselt, um zu vermeiden, dass sie gestohlen werden oder für böswillige Angriffe verwendet werden.

    Unternehmen, kleine Unternehmen und Kreative verwenden P2P -VPNs, um die P2P -Dateifreigabe zu schützen und zu beschleunigen.

    Bauen Sie die Traumwebsite Ihrer Marke auf?

    Neben der Verwendung von Webhosting -Anbietern zum Erstellen Ihrer Website wird das Hinzufügen von VPNs empfohlen. Sie werden die sensiblen Informationen der Kunden bearbeiten, aber zum Glück kann VPNs Sie vor Datenverletzungen und anderen böswilligen Absichten schützen. Tatsächlich wenden etwa 50% der VPN -Benutzer den Service bereits auf ihre Unternehmen an. Sich aufrühren und sicher bleiben!

    Lesen Sie weiter, um besser zu verstehen, wie P2P VPN in P2P -Netzwerken funktioniert!

    Der faszinierende Prozess von P2P VPN

    Die primäre Verwendung von P2P -Verbindungen ist eine dezentrale Dateifreigabe. Anstatt die Datei von einem zentralen Server zu senden, brechen Peer -Server von P2P -Netzwerken große Dateien auf und verteilen sie an ein Peer -Server -Netzwerk.

    Piktogramm-server-basiert-p2p-network-architekturen

    Das obige Piktogramm zeigt, wie Peer-Server die Datei für einen stabileren, schnelleren und effizienten und effizienterer Datei-Sharing-Prozess gemeinsam, verwalten und freigeben. Dies steht im Gegensatz dazu, sich auf einen zentralisierten Server im Datei-Sharing-Prozess zu verlassen.

    Piktogramm des P2P -VPNS -Prozesses

    P2P VPNs führen die folgenden Sicherheitsmaßnahmen durch, um den Prozess sicherer zu machen:

    • Es verschlüsselt die Identifizierung von Informationen wie IP -Adressen von den beteiligten Benutzern zur Aufrechterhaltung der Anonymität.
    • Es verschlüsselt die Inhalte, die im Netzwerk gemeinsam genutzt werden, um die Zugänglichkeit zu steuern.
    • Es verbirgt die Online -Aktivitäten des Benutzers vor externen Unternehmen wie ISPs, Überwachungsagenturen oder Hackern.

    Schauen wir uns P2P VPN -Server im folgenden Abschnitt genauer an.

    P2P VPN -Server auf einen Blick

    Damit VPNs arbeiten können, können Server VPN -Dienste für Kunden hosten und bereitstellen – in diesem Fall P2P -Netzwerkbenutzer.

    P2P VPN -Server verschlüsseln die Daten des Benutzers im Netzwerk und verbergen Sie die identifizierbaren Informationen des Benutzers. Das bekannteste Merkmal von P2P VPN ist der Schutz der P2P -Verbindung des Benutzers vor externen Bedrohungen.

    P2P VPN -Server finden auch die beste Route zum gewünschten Peer -Server, um eine schnellere und effizientere Erfahrung zu gewährleisten.

    Bauen Sie ein besseres Verständnis des Unterschieds zwischen traditionellen und P2P -VPNs mit der nachstehenden vergleichenden Analyse auf.

    P2P VPN vs. Traditioneller VPN

    Herkömmliche VPNS -Anonymisierung von Benutzerinformationen und verschlüsseln Daten über einen VPN -Server, bevor Sie sie an das Internet senden. Die meisten Benutzer, die regelmäßig online arbeiten oder stöbern.

    Prozess des traditionellen VPN -Schutzes

    Traditionelle VPNs eignen sich perfekt für regelmäßige Online -Arbeiten und Surfen. Es fehlen jedoch die Tools, um P2P -Netzwerkbenutzer zu schützen und zu anonymisieren.

    Entwickler machten P2P -VPNs zum Schutz von Inhalten und Verbindungen innerhalb eines P2P -Netzwerks direkt. Im Gegensatz zu herkömmlichen VPNs verwenden P2P -VPNs keinen zentralisierten Server, um das Absturz zu vermeiden und die Zuverlässigkeit zu erhöhen.

    Der Prozess ähnelt dem Cloud -VPNs von Remote Access, die Benutzer direkt mit der Cloud -VPN -Bereitstellung eines Unternehmens verbinden, um Sicherheit und Datenschutz zu gewährleisten.

    �� Wussten Sie??

    Fachkräfte und Unternehmen verwenden in der Regel Cloud-basierte VPNs, da Unternehmensdaten vertrauliches Material enthalten, und die Eigentümer können es sich nicht leisten, Daten über zentrale VPN-Server zu verlieren oder zu gefährden.

    Schauen Sie sich die folgende Tabelle an, um den Unterschied zwischen traditionellen und P2P -VPNs in Bezug auf Fokus, Umfang und Prozesse besser zu verstehen.

    Traditioneller VPN

    P2P VPN

    Fokus

    Schutz der Informationen und Daten der Benutzer vor dem Hochladen/Interaktion mit dem Internet schützen.

    Schutz der Informationen und Daten der Benutzer vor der Interaktion und der Verbindung mit anderen Benutzern in P2P -Netzwerken.

    Umfang

    • Benutzerorientiert
    • Schützt vor böswilligen Organisationen der dritten parteiübergreifenden, ISP-Erkennung, Überwachung
    • Sorgt für Online -Anonymität
    • Konzentriert sich auf den Benutzer und seine Verbindungen
    • Schützt vor böswilligen Organisationen von Drittanbietern, ISP -Erkennung von P2P -Netzwerk und Überwachung
    • Gewährleistet die Anonymität in P2P -Netzwerken

    Verfahren

    • Verschlüsselt Benutzerdaten über den VPN -Tunnel, bevor Sie ins Internet hochladen.
    • Verwendet einen zentralen VPN -Server, um mehrere Clients zu bedienen.
    • Verschlüsseln Sie Benutzerdaten über den P2P -VPN -Tunnel, bevor Sie mit anderen Benutzern im P2P -Netzwerk interagieren.
    • Dezentrale VPN -Server, um zu vermeiden, dass der P2P -Netzwerk verwendet wird und die Sicherheit gewartet hat.

    Perimeter81 und Nordlayer VPNs sind die besten Cloud-basierten VPNs für Unternehmen im Jahr 2023. Ersteres hat außergewöhnliche Geschwindigkeit, Verschlüsselung und Serverleistung. Letzteres verfügt über ein Gebührenpaket pro Benutzer, das für Unternehmen aller Größen perfekt ist.

    In der Zwischenzeit nimmt Express VPN mit seiner benutzerfreundlichen Schnittstelle und dem anpassbaren Setup den ersten Platz für P2P-VPNs ein. NORDVPN priorisiert die Sicherheit mit einem integrierten Antivirenprogramm und einem zweiteiligen Kill-Switch-Feature.

    Die Vorteile von P2P VPN

    Cloud- oder Remote -Access -VPNs wie P2P -VPNs erfordern wenig bis gar keine zusätzliche Hardware oder Software, sodass es auch für normale Personen einfach zu bedienen ist.

    Die jüngste Covid-19-Pandemie erhöhte die VPN-Verwendung-insbesondere bei abgelegenen Arbeitnehmern. Seit dem Anstieg der Fernarbeit haben Unternehmen begonnen, Cloud-basierte, Remote-Access-VPNs einzubeziehen, um Unternehmensdateien zu schützen, die über öffentliche oder heimische Netzwerke übertragen werden.

    Schauen Sie sich die folgenden Vorteile von P2P VPN an und entscheiden Sie, ob diese Art von VPN perfekt für Ihre Anforderungen geeignet ist:

    Zuverlässigkeit und Anpassungsfähigkeit

    P2P -VPNs können große Datenmengen und eine hohe Bandbreitenübertragung verarbeiten und gleichzeitig Routinehalt und Benutzerschutz durchführen.

    In Anbetracht der interaktiven Natur von P2P -Netzwerken kann P2P -VPNs auch Daten schützen, ohne Peer -Server zu blockieren.

    Effizienz

    Da mehrere Netzwerke zusammenarbeiten, ist die Dateifreigabe in P2P -Netzwerken schnell und effizient und effizient.

    P2P -Netzwerke reduzierten Stunden Downloadgeschwindigkeit in Minuten. Ein solches effizientes Netzwerk kann jedoch nur funktionieren, wenn sie durch ein geeignetes P2P -VPN geschützt ist.

    Da ein Großteil der Inhalte in P2P -Netzwerken urheberrechtlich geschützt ist, ist es anfällig, abgenommen oder gehackt zu werden. Mit einem P2P -VPN können Benutzer ihr P2P -Netzwerk schützen und weiterhin verwenden.

    �� Hinweis: Trotz der unzähligen Vorteile von VPN haben nur 31% der Internetnutzer der Welt Zugriff auf VPN -Dienste.

    Hervorragende Leistung

    Wenn Sie mit Ihrem aktuellen VPN eine langsame Leistung erzielen, sollten Sie in Betracht ziehen, zu P2P VPN zu wechseln.

    Die Leistung von P2P VPNs ist viel besser als normale VPNs, insbesondere im Hinblick auf das Upload- und Download -Geschwindigkeit.

    Dateifreigabe einfach gemacht

    Neben dem Schutz von P2P -Netzwerken beschleunigt diese Art von VPN auch Upload- und Download -Geschwindigkeiten für eine schnellere Dateifreigabe.

    Es hilft den Benutzern nicht nur, einen Online -Host für ihre benötigten Dateien viel früher zu finden, sondern auch die P2P -Netzwerke halten die Dateien online verfügbar, da mehr als ein Host den Artikel besitzt.

    Schneller Download

    Peer -Downloads über P2P -VPNs sind schneller als normale VPNs.

    Ein solcher Leistungsunterschied ist auf die separaten Server von P2P VPNS zurückzuführen, die starke Online -Aktivitäten wie Streaming, Herunterladen und Spielen ausführen.

    ✅ Pro -Tipp!

    Wenn Sie bei Verwendung eines VPN eine langsamere Internetverbindung bemerken, versuchen Sie, Tunneling zu teilen, Protokolle zu wechseln oder abwechseln. Es gibt viele DIY -Heilmittel in den verknüpften Artikel. Schauen Sie sich es also an!

    Auf der anderen Seite haben P2P -VPNs ihre Nachteile. Fahren Sie mit dem folgenden Abschnitt fort, um sich bewusst zu bleiben und sich auf solche Nachteile vorzubereiten.

    Nachteile von P2P VPN

    Wie die meisten Online -Technologiedienste verfügt P2P VPN auch mit Risiken. Das P2P -Netzwerk legt Benutzergeräte und Server zum Akzeptieren und Freigeben von Daten frei. Dies lässt ihre virtuelle Tür weit offen für böswillige Inhalte oder Absichten.

    Lesen Sie weiter und rüsten Sie sich mit den richtigen Kenntnissen über die Gefahren der P2P -Dateifreigabe trotz der Anwesenheit von P2P -VPNs aus.

    Sicherheitsprobleme

    Vertrauen ist die Grundlage von P2P -Verbindungen. Mehrere Benutzer öffnen ihre Server, um ein P2P-Netzwerk zu erstellen, so.

    Trotz seiner Vorteile riskiert P2P auch Benutzer von böswilligen Inhalten in den Netzwerken. Wenn ein Benutzer beschließt, Malware-infizierte Dateien zu verbreiten, sind alle Benutzer im P2P-Netzwerk betroffen.

    Da P2P -VPNs nur externe böswillige Absichten erkennen, bleiben Insider -Jobs unentdeckt.

    ✅ Pro -Tipp!

    Entscheiden Sie sich für Sicherheitsfokus-VPNs wie den Malwareschutz von NORDVPN! Diese VPN -Funktion bietet einen Kill -Switch, der die Verbindung schnell schneidet, wenn andere „Peer“ -Inter böswillige Inhalte teilen.

    Begrenzte Zugänglichkeit

    Das Wachstum der VPN -Branche ist offensichtlich, aber nur wenige Anbieter bieten spezialisierte P2P -VPN -Dienste an. Der Service beinhaltet einen separaten Server für starke Aktivitäten – ganz zu schweigen von Datenschutzproblemen innerhalb des Netzwerks.

    Infolgedessen haben viele Benutzer Schwierigkeiten, einen legitimen und guten P2P -VPN -Dienstanbieter zu finden. Für Unternehmen, die einen professionellen Plan suchen, ist es viel schwieriger.

    Letztendlich ist es besser als uneheliche VPN -Dienste, Ihr Geld und Informationen auszunutzen .

    Rechtsfragen

    Die Legalität gehört zu den Hauptanliegen der P2P -Netzwerke und der VPN -Verwendung. VPNs sind in einigen Ländern bereits eingeschränkt und verboten, da sie Menschen vor Autoritätsinterventionen schützen können.

    Darüber hinaus stammen etwa 25% des allgemeinen Online -Verkehrs durch Verstoß gegen den Zugriffsrichtlinien für urheberrechtlich geschützte Inhalte.

    Obwohl es nicht illegal ist, an der Freigabe von P2P -Dateien teilzunehmen, sind die Wahrscheinlichkeit der Benutzer, die Urheberrechtsgesetze im Rahmen des Schutzes von P2P VPN ungewollt zu verstoßen, hoch.

    Empfohlene P2P -VPNs

    Möglicherweise gibt es eine Knappheit von legitim gut gut P2P -VPNs auf dem Markt. Dennoch können Marken, die den Service anbieten.

    Schauen Sie sich die folgenden P2P -VPN -Empfehlungen an, um zu sehen, was am besten zu Ihnen passt, und beenden Sie die Suche.

    Nordvpn

    Nord VPN ist bekannt für seine hochwertigen Leistungs- und Sicherheitsfunktionen, die zu einem angemessenen Preis angeboten werden. NORDVPN bietet Gesamtschutz und eine hohe durchschnittliche Download -Geschwindigkeit von 417 Mbit / s – perfekt für Ihre Streaming- und Torrenting -Anforderungen.

    Express VPN

    Einer der führenden P2P -VPNs auf dem Markt ist Express VPN . Sein tadelloser Service mit über 160 P2P-optimierten Serverorten ist ideal, hat aber einen höheren Preis.

    Alle Express-VPN-Server sind P2P-kompatibel für regelmäßige Browser- und P2P-Aktivitäten. Sein monatlicher Plan hat jedoch ein 5-Gerätsgrenze.

    Wenn Sie vorhaben, das Abonnement mit der Familie zu teilen, ist es besser, das 8-Gerät-Limit für den 6-12-monatigen Plan zu erhalten.

    Surfshark VPN

    Surfshark ist eine der billigsten P2P -VPN -Optionen, die die Leistung nicht beeinträchtigen.

    Es verfügt über eine durchschnittliche Download -Geschwindigkeit von 265 Mbit / s mit zusätzlichen Sicherheits- und Datenverschlüsselungsfunktionen. Surfshark VPN ist beliebt für diejenigen.

    Abschluss

    Peer-to-Peer-Netzwerkverbindungen sind für die meisten Benutzer aufgrund von ISP-Drosselung und Überwachung der Drittanbieter schwierig und schwierig.

    Glücklicherweise ermöglichen P2P-VPNs Benutzern, zuverlässige, leistungsstarke und sichere Dateifreigabe in ihren Netzwerken zu genießen. P2P -VPNs können jedoch aufgrund der Art von P2P -Netzwerken mit zugrunde liegenden Sicherheits- und Rechtsfragen ausgestattet sein.

    Ein kontrolliertes und malwarefreies P2P-Netzwerk, das illegale Aktivitäten und Inhalte vermeidet, ist ein Rezept für eine gute P2P-Erfahrung.

    Was ist P2P VPN

    Reddit und seine Partner verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen eine bessere Erfahrung zu bieten.

    Indem Sie alle Cookies akzeptieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Bereitstellung und Aufrechterhaltung unserer Dienste und der Website zu, verbessern Sie die Qualität von Reddit, personalisieren Sie Reddit -Inhalte und -werbung und messen Sie die Wirksamkeit der Werbung.

    Durch die Ablehnung von nicht wesentlichen Cookies kann Reddit immer noch bestimmte Cookies verwenden, um die richtige Funktionalität unserer Plattform zu gewährleisten.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie -Mitteilung und unserer Datenschutzrichtlinie .