Hält Avast VPN Protokolle?

Avast Secureline VPN Review

Avast Secureline ist ein durchschnittliches VPN vom Cybersecurity Giant Avast RSO. Die VPN-Software ist verbraucherfreundlich und einfach zu bedienen, aber wir haben weitaus bessere VPNs gesehen.

Hält Avast VPN Protokolle?

Reddit und seine Partner verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen eine bessere Erfahrung zu bieten.

Indem Sie alle Cookies akzeptieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Bereitstellung und Aufrechterhaltung unserer Dienste und der Website zu, verbessern Sie die Qualität von Reddit, personalisieren Sie Reddit -Inhalte und -werbung und messen Sie die Wirksamkeit der Werbung.

Durch die Ablehnung von nicht wesentlichen Cookies kann Reddit immer noch bestimmte Cookies verwenden, um die richtige Funktionalität unserer Plattform zu gewährleisten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie -Mitteilung und unserer Datenschutzrichtlinie .

Avast Secureline VPN Review

Avast Secureline VPN App auf dem Desktop

Simon Migliano ist ein anerkannter Weltxperte für VPNs. Er hat Hunderte von VPN -Diensten getestet und seine Forschung hat sich an der BBC, der New York Times und mehr vorgestellt.

Zusätzliche Tests von David Hughes

  1. VPN -Bewertungen
  2. Avast Secureline VPN

Unser Urteil

Gesamtbewertung:
6.21 6.2 /10
Wie wird das berechnet? Schließen

Wir berechnen die Gesamtbewertung des VPN -Dienstes, indem wir die Bewertungen mehrerer Testkategorien kombinieren. Jede Kategorie wird wie folgt gewichtet:

  • Datenschutz- und Protokollierungsrichtlinie: 20%
  • Geschwindigkeit: 20%
  • Sicherheits- und technische Funktionen: 15%
  • Streaming: 15%
  • Benutzerfreundlichkeit: 10%
  • Torrenting: 5%
  • Serverstandorte: 5%
  • Umgehung der Web -Zensur: 5%
  • Kundenbetreuung: 5%

Avast Secureline ist ein überwältigender VPN -Service, der nur 6 Punkte erzielt.2 In unserer Gesamtbewertung. Es protokolliert zu viele Benutzerdaten, es ist nicht privat genug für Torrenting und es entsperrt uns Netflix nicht. Obwohl es sehr schnell und einfach zu bedienen ist, gibt es privatere und sicherere VPNs für weniger.

Rang 34 von 55 VPNs

Avast Secureline VPN -Kategorie -Bewertungen

  • Streaming

Avast Secureline VPN Pros & Cons & Cons & Cons & Cons

Profis

  • Avast Mimic Protocol bietet sehr schnelle Geschwindigkeiten
  • Entsperren Sie Amazon Prime Video und BBC iPlayer
  • P2P-optimierte Server für Torrenting
  • Smart -Modus Split Tunneling auf macOS
  • AES-256 Chiffre und Tötungsschalter über Apps hinweg
  • 24/7 Live -Chat -Support

Nachteile

  • Aufdringliche Protokollierungspolitik
  • Unternehmensgeschichte des Teilens und Verkaufs von Daten
  • Disney+, HBO Max, Hulu, Netflix nicht entsperren
  • Kein OpenVPN -Protokoll auf Mac oder iOS
  • Nicht viele globale Server

Warum vertrauen Sie unserer Bewertung??

Wir haben Tausende von Stunden damit verbracht, 55 VPN -Dienste mit unserem unparteiischen Überprüfungsprozess zu testen und zu überprüfen, um Ihnen die beste VPN -Software zu empfehlen.

Hier sind einige unserer wichtigsten VPN -Teststatistiken:

Gesamtstunden des Tests 30.000+
Wöchentliche Geschwindigkeitstests 3.000+
VPN -Dienste überprüft 55
Täglich getestete Streaming -Plattformen 12
IP & DNS -Lecktests durchgeführt 9.500+
Wie viel wir für Tests verbracht haben 25.000 Dollar+

Avast Secureline ist ein durchschnittliches VPN vom Cybersecurity Giant Avast RSO. Die VPN-Software ist verbraucherfreundlich und einfach zu bedienen, aber wir haben weitaus bessere VPNs gesehen.

In unserer Überprüfung von Avast Secureline VPN, Wir haben jede Anwendung getestet, um die Fähigkeit des Dienstes zu bewerten, Ihre Privatsphäre und Sicherheit Ihrer Internet zu schützen.

Wir haben das VPN auch getestet, um zu sehen, wie effektiv es Streaming- und Zensurinhaltsfilter umgeht.

Was sich aus der Überprüfung von Avast Secureline herausstellte.

Wir waren besonders enttäuscht darüber, wie wenige Streaming -Dienste es entsperrten. Das Servernetzwerk ist im Vergleich zu anderen beliebten VPN -Diensten ebenfalls begrenzt.

Besorgniserregender ist, dass AVAST VPN zu viele Benutzerprotokolle führt und auch den EU -Datenspeichergesetzen unterliegt. Die unruhige Unternehmensgeschichte des Unternehmens betrifft ebenfalls.

Kurz gesagt, Avast Secureline ist ein schneller VPN -Dienst, der Ihre IP -Adresse zuverlässig ausblendet und Websites und Dritte daran hindert, Ihre Aktivitäten und Ihren wahren Standort zu verfolgen.

Das VPN protokolliert jedoch eine inakzeptable Menge an Benutzerdaten und kann nur eine kleine Auswahl von Streaming -Websites entsperren. Letztendlich gibt es weitaus effektivere und billigere VPNs als Avast Secureline.

FACHBERATUNG: In unserem privaten Internetzugang (PIA) Review zeigen wir Ihnen, was für ein schnelles und No-Logs VPN für Sie tun kann.

Darüber hinaus entsperren PIA VPN uns Netflix und Sie können Versuchen Sie es kostenlos Verwendung seiner 100% igen Rückerstattungsgarantie.

Avast Secureline VPN -Schlüsseldaten

Hinzufügen zum vergleichen

Datenkappe Unbegrenzt
Download-Geschwindigkeit 97 Mbit / s
Protokollierungsrichtlinie Einige Benutzerprotokolle
Datenlecks NEIN
Zuständigkeit Tschechische Republik (EU -Mitglied)
Server 700
IP -Adressen 700+
Länder mit Servern 34
US Netflix NEIN
Torrenting Teilweise
Gleichzeitige Verbindungen 10
Arbeitet in China Ja
Unterstützung 24/7 Live -Chat
Günstigster Preis $ 3.75 /Mon über 3 Jahre
Kostenlose Testphase 7 Tage (keine Zahlungsinformationen erforderlich)
Geld-Zurück-Garantie 30 Tage Geld-zurück-Garantie
Offizielle Website Avast.com

Streaming

Avast VPN Streams Prime Video, BBC iPlayer und Deutsch Netflix, aber nicht viel anderes

Streaming -Bewertung
Wie wird das berechnet? Schließen

Diese Bewertung wird berechnet, wie viele verschiedene Streaming -Dienste und regionale Inhaltsbibliotheken das VPN entsperren können und wie konsequent er auf sie zugreifen kann.

Wir testen den Zugriff auf Netflix, Disney+, Max, Amazon Prime Video, BBC iPlayer und viele weitere Plattformen wöchentlich.

AVAST VPN ist keine gute Lösung für Ihre Streaming -Anforderungen. Der Service entsperrt nur deutsche Netflix, Amazon Prime Video und BBC iPlayer. Es kann keinen anderen von uns getesteten Streaming -Dienst streamen, einschließlich anderer Netflix -Regionen.

Rang 32 von 55 VPNs zum Streaming

Hier ist eine Liste, die die beliebten Streaming -Dienste zeigt, die Avast Secureline VPN entsperrt:

Streaming -Plattform Arbeitet mit Avast Secureline VPN
Alle 4 Ja
Amazon Prime Video Ja
BBC iPlayer Ja
Disney+ NEIN
HBO Max NEIN
Hotstar India NEIN
Hulu NEIN
ITVX NEIN
Netflix uns NEIN
Youtube NEIN

Wenn Sie wissen möchten, ob AVast VPN mit einem oben aufgeführten Streaming -Dienst arbeitet, kontaktieren Sie uns unter [email protected] und wir werden es für Sie testen.

Die AVAST Secure -Linie hat eine Reihe von Servern,.

In jedem Fall haben wir alle diese Server mit wichtigen Streaming -Diensten wie Netflix, HBO Max, Hulu, Amazon Prime Video, BBC iPlayer und mehr getestet.

Wir fanden Avast Secureline arbeitet mit Amazon Prime Video, BBC iPlayer und allen 4 zusammen.

Der britische Streaming-Server umgeht leicht Kanal 4 Geo-Blocks und greift auf BBC iPlayer zu. Es hat jedoch nicht mit UK Netflix funktioniert.

Amazon Prime Video arbeitete auf dem US -amerikanischen Miami -Server, Aber nicht die Gotham City, New York oder Seattle, die.

zusätzlich Deutschland Streaming Server arbeitete mit Deutsch Netflix zusammen.

Avastsecure-Line-Streaming-German-Netflix

Avast Secureline besiegte die deutschen Netflix -Blöcke in unseren Tests leicht.

Avast VPN entsperrt uns nicht Netflix, Disney+ und HBO Max

Leider konnte keiner der vier US -Streaming -Server von Avast uns Netflix streamen.

Keiner der streamingoptimierten Server arbeitete mit Disney zusammen+, entweder. Sowohl HBO Max als auch Hulu erkannten unsere AVAST -VPN -Verbindungen und blockierten sie auch.

Basierend auf unseren neuesten Erkenntnissen gibt es weitaus effektivere Streaming -VPNs als AVast VPN, insbesondere Netflix VPNs.

Geschwindigkeit

Beeindruckende lokale Geschwindigkeiten

Geschwindigkeitsmessung
Wie wird das berechnet? Schließen

Wir berechnen die Geschwindigkeitsbewertung des VPN anhand unserer Download -Geschwindigkeiten, Upload -Geschwindigkeiten und Ping -Messungen (Latenz).

Wir testen regelmäßig die lokalen und internationalen Geschwindigkeiten des VPN mithilfe einer dedizierten 100 -Mbit / s -Internetverbindung in New York, USA.

Die lokalen Download -Geschwindigkeiten von Avast Securine sind einige der besten, die wir aufgezeichnet haben, mit einem durchschnittlichen Ergebnis von 97 Mbit / s. Unsere Daten zeigen jedoch, dass seine Ferngeschwindigkeiten im Vergleich zu den besten VPNs relativ langsam sind, wobei die Verbindungsleistung um 21% gesunken ist. Basierend auf dieser gemischten Leistung bewertet AVast 9.1 In unserer Geschwindigkeitstestbewertung.

Rangnummer 21 von 55 VPNs für Geschwindigkeit

Wir haben Avast Secureline auf Servern auf sechs Kontinenten getestet, um die Geschwindigkeitsleistung zu bewerten. Hier ist eine Tabelle mit den Ergebnissen der vollen Geschwindigkeit:

Ein Kurzstrecken-Geschwindigkeitsverlust von 97 Mbit / s ist ein hervorragendes Ergebnis. Für lokale Geschwindigkeitstestergebnisse ist es eines der besten, die wir gesehen haben.

Es ist jedoch nicht alles positiv: Avasts Ferngeschwindigkeiten sind im Vergleich zu den schnellsten VPNs ziemlich langsam.

Um zu sehen, was wir meinen, verwenden Sie das unten stehende Balkendiagramm, um die Ergebnisse der lokalen und Ferngeschwindigkeit von Avast mit einigen Top-Performing-VPNs wie Expressvpn und StrongVPN zu vergleichen:

Wie Sie sehen können, sind die lokalen Geschwindigkeiten von Avast sehr schnell. Aber die Fernverbindungen sind weit hinter sich. Das beste VPN für internationale Verbindungen ist Hotspot Shield, der nur 1% langsamer ist als Ihre normale Internetgeschwindigkeit, wo immer Sie sich anschließen.

FACHBERATUNG: Für eine optimale Geschwindigkeit empfehlen wir die Verwendung von AVAST -Mimic -Protokoll, um eine Verbindung zu entfernten Serverstandorten herzustellen, und OpenVPN, um lokal eine Verbindung herzustellen. Auf macOS, deren OpenVPN nicht vorhanden ist, empfehlen wir die Verwendung von Avast Mimic ständig zu verwenden.

Datenschutz- und Protokollierungsrichtlinie

Avast VPN logt zu viele Daten ab und hat sie übergeben

Datenschutz- und Protokollierungspolitikbewertung
Wie wird das berechnet? Schließen

Wir analysieren und analysieren die Protokollierung und Datenschutzrichtlinie des VPN -Dienstes. Ein VPN sollte sich niemals protokollieren und speichern:

  • Ihre echte IP -Adresse
  • Verbindungszeitstempel
  • DNS -Anfragen

Hauptquartier außerhalb von 14 Augen oder EU -Gerichtsbarkeiten sind ebenfalls vorzuziehen.

Avast Secureline VPN -Protokolle mehr Daten als akzeptabel ist. Am schlimmsten ist, dass das Unternehmen einen Historie zum Austausch von Benutzerinformationen hat. Während der Dienst Ihre IP -Adresse oder Ihr Browsing -Verlauf nicht aufzeichnet, protokolliert er Zeitstempel und die Datenmenge, die bis zu 35 Tage übertragen wurden.

Rang 42 von 55 VPNs für Privatsphäre und Protokollierungspolitik

Hier ist eine Tabelle, in der die Informationen zusammengefasst sind, die Avast Secureline protokolliert:

Datentyp Angemeldet von Avast Secureline VPN
Browseraktivität NEIN
Geräteinformation Ja
DNS -Abfragen NEIN
Individuelle Bandbreitennutzung Ja
Einzelverbindungszeitstempel Ja
ISP NEIN
Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen NEIN
Ursprungs -IP -Adresse NEIN
Kontoinformationen Ja
VPN Server IP NEIN
VPN -Serverort NEIN
Datum der letzten Verbindung NEIN

Die Datenschutzrichtlinie von AVAST ist eindeutig geschrieben und transparent, aber der Service protokolliert mehr Daten, als wir mit uns vertraut sind.

Avasts Server speichern Ihre Verbindungsdaten für 35 Tage, und alle Clientdaten (Kontoinformationen) für bis zu zwei Jahre. Es gibt keine wirkliche Rechtfertigung für diese Praxis.

Mindestens Avast Secureline speichert Ihre ursprüngliche IP -Adresse, DNS -Abfragen oder Browserverlauf nicht. Dies ist die empfindlichste Informationen, die kein VPN behalten sollte.

Darüber hinaus hat AVAST eine Datenschutzrichtlinie für sein VPN speziell (und eine andere für seine Browsererweiterung) und keine vage formulierte Richtlinie für alle Avast -Produkte, wie andere Antiviren -Unternehmen haben.

Das Problem ist der Inhalt der Datenschutzrichtlinie. Leider macht Avast es sehr klar, dass es wird Übergeben Sie Ihre Daten an Regierungsbehörden. Dies ist ein schwerwiegender Grund zur Besorgnis.

Avast VPN arbeitet unter der Gerichtsbarkeit der EU

Avast RSO ist ein tschechisches Cybersicherheitsunternehmen, das 1988 gegründet wurde. Es ist am besten für seine Antivirus -Software bekannt, verkauft aber jetzt eine Reihe von Cybersecurity -Produkten. Es besitzt auch die Hidemyass! (HMA) und AVG VPN -Dienste.

Avast hat immer noch seinen Hauptsitz in Prag, Tschechien, und ist deshalb daher Vorbehaltlich der invasiven EU -Datenbindunggesetze und Geheimdienstvereinbarungen mit Privatsphäre, die anfreunde Nationen wie die Vereinigten Staaten.

In seinem eigenen Transparenzbericht gab Avast zu, die Strafverfolgungsbehörden als Reaktion auf rechtliche Anfragen Daten zur Verfügung zu stellen.

2017, Avast übergeben Informationen In Bezug auf 41 der Benutzer – 31% aller rechtlichen Anfragen in diesem Jahr.

Die Zusammenarbeit mit den Strafverfolgungsbehörden ist seit 2021 auf 0% gesunken (dies könnte jedoch auf einen Exodus von vertrauensvollem Benutzern zurückzuführen sein).

Es zeigt sich jedoch, dass Avast Daten überhaupt übergeben müssen und dass seine Rechtsbegriff für ein VPN unangemessen ist.

Kanarienbefehl garantieren

Avast führte einen dreimonatlichen Haftbefehl gegen Kanarien. Im Moment zeigt es, dass Avast keine GAG ​​-Bestellungen erhalten hat und dass er nicht kompromittiert wurde.

Wir haben jedoch festgestellt, dass Avast nicht immer pünktlich seines Haftbefehls in Kanarienmann aktualisiert, was so aussieht, als hätte er eine Gag -Bestellung erhalten. Avast sollte das übernommen haben.

Avast hat eine von Privatsphäre unfreundliche Geschichte

AVAST VPN-Log protokolliert nicht nur zu viele Verbindungsdaten und basiert auf einer von Privatsphäre unfreundlichen Nation, sondern das Unternehmen wurde auch erwischt, um Benutzer zu ernten, in denen Benutzer durchsucht wurden.

Im Dezember 2019 entfernte Mozilla Avasts Antivirus -Browser -Erweiterungen, weil er seine Datenschutzregeln verstoßen hat.

Die Antivirenverlängerung hatte tatsächlich die Daten geerntet und an AVAST zurückgesandt. Diese Daten enthielten Websites besuchte, Suchbegriffe, angesehene Videos, Klicken auf Links und eindeutige Geräte -IDs.

Im Januar 2020 wurde berichtet, dass personenbezogene Daten, die von kostenlosen Avast-Add-Ons geerntet wurden.

Während Avast diese Praxis aufgegeben hat, die nicht für das VPN, Service, nicht zutreffend ist, sollte kein Datenschutzunternehmen in erster Linie solche Aktivitäten durchführen.

Torrenting

Schnelle Stromgeschwindigkeiten, aber Avasts Protokollierungspolitik ist ein Problem

Torrenting -Bewertung
Wie wird das berechnet? Schließen

Diese Bewertung wird durch die Torrenting -Geschwindigkeiten des VPN, den Prozentsatz der Server bestimmt, die die Freigabe von P2P -Dateien, die Privatsphäre und die Vertrauenswürdigkeit des Dienstes sowie nützliche Einstellungen wie Portwesung ermöglichen.

Für die Geschwindigkeit berechnen wir den durchschnittlichen Download -Bitrate des VPN mit unserem maßgeschneiderten Torrenting -Setup.

AVAST VPN verzeichnete schnelle Torrent-Geschwindigkeiten auf seinen P2P-optimierten Servern. Aufgrund der aufdringlichen Protokollierungsrichtlinie von Secureline empfehlen wir jedoch nicht, dieses VPN für einen sicheren Torrenting zu verwenden.

Nr. 31 von 55 VPNs für Torrenting

Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung, wie Avast VPN in unseren Torrenting -Tests durchgeführt wurde:

Torrenting -Attribut Ergebnis
Durchschnittlicher Download -Bitrate 9.29MIB/s
NEIN. von P2P -Servern 700
Protokollierungsrichtlinie Einige Benutzerprotokolle
Notausschalter Ja
Port-Weiterleitung NEIN

AVAST listet acht Server auf, die für die P2P -Aktivität optimiert sind. Diese sind:

  • Tschechien
  • Frankreich
  • Frankfurt, Deutschland
  • London, Vereinigtes Königreich
  • Miami, wir
  • Niederlande
  • New York, USA
  • Seattle, wir

Testen von Torrent -Geschwindigkeiten auf diesen P2P -Servern haben wir einen durchschnittlichen Download -Bitrate von aufgezeichnet 9.3 mib/s. Dies ist da oben mit den besten Torrent -VPNs.

Das VPN besitzt auch einen Kill -Switch, um sicherzustellen.

Aber Avasts Zeitstempelprotokolle, Datenernteskandal und Zusammenarbeit mit Regierungsbehörden sind alle rote Fahnen. Grundsätzlich ist Avast Secureline nicht sicher für Torrenting.

Das VPN bietet auch keine zusätzlichen Funktionen für Torrenters, z.

Sicherheits- und technische Funktionen

AVAST VPN ist ausreichend sicher, aber grundlegend

Sicherheits- und technische Funktionen Rating
Wie wird das berechnet? Schließen

Ein sicheres VPN muss OpenVPN- oder WireGuard-Protokolle, AES-256-Verschlüsselung und einen Working Kill-Switch anbieten.

Um diese Bewertung zu berechnen, berücksichtigen wir auch zusätzliche Sicherheitseinstellungen und -funktionen.

Avast Secureline kann vertrauen. In unseren Tests wurden keine IP- oder DNS.

Nr. 31 von 55 VPNs für Sicherheit und technische Funktionen

Protokolle Verschlüsselungssicherheit Erweiterte Funktionen

Protokolle Erhältlich in Avast Secureline VPN
Ikev2/ipsec NEIN
L2TP/IPSec Ja
OpenVPN (TCP/UDP) Ja
Proprietär Ja
Wireguard Ja
Verschlüsselung Erhältlich in Avast Secureline VPN
AES-128 NEIN
AES-192 NEIN
AES-256 Ja
Kugelfisch NEIN
Chacha20 NEIN
Sicherheit Erhältlich in Avast Secureline VPN
DNS -Leckblockierung NEIN
Erstanbieter DNS NEIN
IPv6 -Leckblockierung NEIN
Unterstützt TCP -Port 443 NEIN
VPN Kill Switch Ja
Webrtc -Leckblockierung NEIN
Erweiterte Funktionen Erhältlich in Avast Secureline VPN
Werbeblocker NEIN
Dedizierte IP NEIN
Double VPN NEIN
Smart DNS NEIN
Statische IP NEIN
Socken NEIN
Geteiltes Tunneling Ja
Tor über VPN -Server NEIN
Tracker -Blocker NEIN

Avast verwendet ein experimentelles Protokoll

AVAST hat ein internes proprietäres Protokoll namens Avast Mimic, das es als „experimentell) bezeichnet.”Das macht nicht viel Selbstvertrauen. Wenn es um VPNs geht, möchten Sie, dass der Datenschutz zuverlässig ist, nicht experimentell.

Als wir Avast fragten, wie Mimic funktioniert, wurde uns gesagt:

MIMIC setzt militärische Sicherheitssicherheit ein und kann bis zu 4x schneller mit dem Internet verbunden werden. Es ahmt die Verbindung zu allen Websites nach, die Sie während Ihrer Browsing -Sitzung besuchen, und liefert gefälschte Informationen darüber, wer Sie sind und wo Sie kommen, und machen Sie es, und machen Sie es her, dass Sie es machen, und machen Sie es. Unmöglich für irgendjemanden, Sie zu identifizieren, Sie zu verfolgen oder zu überwachen.

Das Protokoll liefert sicherlich schnelle Geschwindigkeiten, aber wir möchten eine klare und transparente Erklärung, wie das Protokoll Ihre Daten schützt.

OpenVPN ist als alternatives Protokoll unter Windows und Android erhältlich, jedoch nicht auf MacOS oder iOS. Wir möchten, dass es auch in allen Apps und Drahtguard enthalten ist.

Sie können das Protokoll auf mobilen Geräten nicht ändern (die Standardeinstellung ist OpenVPN). Die einzige Alternative zu Avast Mimic auf MAC ist das IPSec -Protokoll. IPSec ist kein unsicheres Protokoll, aber es ist nicht so leistungsfähig wie OpenVPN oder WireGuard, die der führende Branchenstandard sind.

Sichere Praktiken, aber zu grundlegend

Avast Secureline verwendet die beste Verschlüsselungs-Chiffre, AES-256, und es hat einen Kill-Switch über alle ihre Anwendungen (dies ist standardmäßig ausgeschaltet. Vergessen Sie also nicht, ihn einzuschalten). Dies zeigt, dass es ein solides Verständnis der VPN -Sicherheit hat.

Das VPN würde jedoch von fortschrittlichen und anpassbaren Schutzmaßnahmen wie Malware und Anzeigenblocker, DNS-Leckschutz, Double VPN (Multi-HOP) und Zwiebel über VPN profitieren.

Avast ist grundlegend im Vergleich zu vielen führenden VPNs, die zu RAM-Nur-Servern, Open-Source-Apps und Unsichtbarkeit auf LAN wechseln.

Eine nette Funktion ist, dass AVAST VPN einen kostenlosen Kennwort -Leck -Detektor verwenden können, um zu überprüfen, ob Passwörter, die mit Ihrer E -Mail verknüpft sind. Alles, was Sie tun müssen, ist eine E -Mail einzufügen.

Avast-Secureline-Password-Leak-Detektor

Avast Secureline verfügt über einen kostenlosen Kennwort -Leckdetektor.

Der Smart -Modus ist ein nützliches geteiltes Tunnel -Tool

Avast Secureline verfügt über eine Funktion namens Smart Mode, die im Wesentlichen eine automatische Tunneling -Funktion ist, die auswählt, welche Websites und Apps über den VPN -Tunnel verschlüsselt werden und welche nicht.

Avast sagt, dass der intelligente Modus “Wenn Sie eine Verbindung zu einer sensiblen Website herstellen” und die VPN -Sitzung nach Ihrer Abreise schließen können. Dies gilt normalerweise für Bankwebsites und Torrent -Websites. Es weiß auch, ob Sie öffentliches WLAN verwenden.

Avastsecureline-Smart-Mode

Der Smart VPN -Modus ist eine geteilte Tunnelfunktion, die automatisch oder manuell funktionieren kann.

Sie können diese Funktion auch anpassen und auswählen, welche Websites Sie verschlüsseln möchten oder nicht. Auf diese Weise ist es wie ein regelmäßiges manuelles geteiltes Tunnelwerkzeug.

Gutschrift an Avast, dass dies auf Mac verfügbar ist; Es ist selten, eine funktionierende Tunnelfunktion auf Apple -Geräten zu finden. Auch Top VPNs wie Expressvpn und NordVPN haben keine.

Sicherheitstests: Ist Avast sicher?

Wir haben unser Lecktest -Tool verwendet, um zu testen, ob Avast Secureline Ihre Daten nicht versehentlich freilegt. Wir haben aufgezeichnet Keine Lecks jeglicher Art – Avast Secureline ist frei von IPv4/IPv6-, DNS-, WEBRTC- und Geolocation -Lecks.

Wir haben auch die Avast Secureline -Software über einen Virus- und Malware -Scanner durchgeführt, um sicherzustellen.

Die Ergebnisse zeigten, dass Avast von böswilligen Inhalten sauber ist und sicher zu installieren ist.

Avast-Secureline-Software-Security-Test

Auf Avast Secureline Software wurden keine Viren oder Malware erkannt.

Wir haben die Android -App auch auf ungerechtfertigte Berechtigungen oder Trackers inspiziert. Wir haben festgestellt, dass es eine ganze Reihe von Trackern und Berechtigungen hat.

Die Android -App von Avast Securine verfügt über fünf Tracker und 19 Berechtigungen integriert.

Dies beinhaltet den Zugriff auf Ihren genauen Standort und die Möglichkeit, Konten auf Ihrem Gerät zu finden. Beide gelten gemäß den Schutzstufen von Google als „gefährlich“. Zu den Trackern gehören Facebook Analytics und Google FireBase Analytics.

In Anbetracht der Datenschutztechnologie sollte es nur sehr wenige Tracker oder Berechtigungen geben. Für den Kontext, Astrill VPN und Hide.Ich habe Null – das ist der Goldstandard.

Wir würden gerne sehen.

Umgehung der Web -Zensur

Avast Secureline arbeitet in China

Umgehung der Zensurbewertung
Wie wird das berechnet? Schließen

Wir testen routinemäßig, ob das VPN strenge Internetbeschränkungen in China mit unserem Remote-Access-Server in Shanghai umgehen kann.

Weitere wichtige Faktoren, die wir in Betracht ziehen, sind Verschleierungstechnologien und die Verfügbarkeit von Servern in Nachbarländern (für schnellere Verbindungen).

Avast Secureline arbeitet derzeit daran, die große Firewall Chinas zu umgehen. Das ist großartig, aber wir können nicht sicher sein, wie lange dieser Erfolg dauern wird. Wie es aussieht, ist Avast ein gutes Anti-Zensur-VPN.

Rang Nr. 11 von 55 VPNs für die Umgehung der Web -Zensur

Arbeitet Avast in China?? ja tut es.

Wenn man bedenkt, dass Avast Secureline keine Anti-Zensur-Tools zum Sprechen hat, waren wir überrascht zu erfahren, dass es sich um die große Firewall von China handelt.

Dies ist keine Spekulation: Wir haben es von unseren eigenen Servern in Shanghai getestet. Mit Avasts Auto-Connect-Option haben wir eine sichere Verbindung zu Südkorea hergestellt, in der wir die Firewall täuschen.

Wie lange dieser Erfolg in Abwesenheit einer Verschleierung dauern wird, ist nicht klar. Auch wenn Avast als Anti-Censuring-VPN bekannt ist, kann er die Behörden aufmerksam machen und ein härteres Vorgehen einleiten.

Die Avast -Website und alle Produkte sind in China blockiert. Aus diesem Grund müssen Sie das VPN herunterladen, bevor Sie in das Land gehen, oder während Sie ein anderes VPN verwenden, das innerhalb des Landes funktioniert.

AVAST wird auch gegen Zensur in Ländern wie Russland und der Türkei arbeiten, die weniger robuste Achsenverfahren haben als China.

Für China empfehlen wir Avast Secureline immer noch nicht über ein Anti-Zensur-VPN wie Astrill. Wenn Sie jedoch bereits ein Avast -Benutzer sind, ist es nützlich zu wissen, dass es in China funktioniert.